Projekt JuKi


 

Gleiche Bildungschancen

für alle Kinder von Anfang an.

Wir, das sind die 12- 17-jährigen Schüler/innen Julika Pfeiffer, Leila Scheck, Anna- Sophie Schäfter, Özhan Üstü, Zülal Demir, Janine Schuttenberg, Johanna Mai und Svenja Walter aus der Region Stuttgart.
Unser Projekt heißt JuKi und steht für „Jugend für Kinder”.

 

Seit wann es uns gibt:

Gegründet haben wir JuKi im Oktober 2006.

 

Ausgangssituation:

In manchen Stadtteilen leben besonders viele Kinder, die benachteiligt sind. Sie haben eine andere Muttersprache wie Deutsch. Es ist für diese Kinder schwer Deutsch zu lernen, da in den KiTas in diesen Stadtteilen fast keine deutschen Kinder sind. Häufig können sie auch von ihren Eltern nicht ausreichend unterstütz werden. Viele von diesen Kidnern scheitern bereits in der Grundschule oder kommen auf eine Haupt- oder Förderschule, obwohl sie total fit und intelligent sind. Viele dieser Kinder waren noch nie einer Bibliothek, haben keine Bücher zu Hause und bekommen von den Eltern nicht vorgelesen.

 

Unser Ziel

Gleiche Bildungschancen für alle Kinder von Anfang an, unabhängig von ihrer Nationalität und sozialen Herkunft.

 

Was wir tun:

  • Wir besuchen regelmäßig Kitas, lesen den Kindern vor, spielen mit ihnen und regen sie zum Deutschsprechen an.
  • Wir übernehmen Patenschaften für besonders benachteiligte Kinder. Mit unseren Patenkindern treffen wir uns alle 14 Tage.
  • Wir sammeln Spenden und richten damit JuKi-Bibliotheken in Kitas ein, sodass alle Kinder und Eltern tolle Bücher für zu Hause ausleihen können.
  • Wir machen durch Öffentlichkeitsarbeit (Plakate, Flyer, JuKi-Stände, JuKi-Homepage, JuKi-Vorstellungen in 7. und 8. Klassen, Pressearbeit usw.) auf benachteiligte Kinder aufmerksam.
  • Wir veranstalten Vorlese- und Bastelangebote in der Stadtbibliothek.
  • Wir unterstützen ein Bildungsprojekt für Waisenkinder und obdachlose Kinder im Buschland von Nigeria.
  • Wir unterstützen ein Projekt gegen Genitalverstümmlung in Sierra Leone.

 

Erfolge:

Unser schönster Erfolg ist, dass sich unsere Patenkinder toll entwickeln und die Kita-Kinder viel Spaß an Büchern haben und sich freuen, wenn wir kommen.

In Nigeria konnte mit unseren Spenden eine Familie für Waisenkinder gefunden und unterstützt werden. Es konnten Schuhe und Schuluniformen für Schulkinder bezahlt werden usw. Seit Januar 2010 wird mit unserer Spende ein nigerianischer Lehrer bezahlt, der die Kinder, die dort im Busch leben jeden Tag unterrichtet, damit sie später mal eine Perspektive haben.

 

Wenn ihr bei JuKi mitmachen wollt, Fragen oder Interesse an unserem kostenlosen JuKi-Newsletter habt
hier klicken

Vielleicht wollt ihr uns auch mal auf Facebook besuchen oder auf unserem neuen JuKi-Blog?! :)


 Vielen Dank an UNICEF, die auch eine Seite für uns eingerichtet haben.

unicef.de
Charity Label
Deutscher Bürgerpreis
 

 

 

KONTAKTADRESSE:

JuKi - Jugend für Kinder

Monreposstr. 10

74321 Bietigheim Bissingen

juki@kifa.de

 



Allgemeine Infos


PDF Projektdokumentation JuKi (PDF-Dokument)

PDF Projektdokumentation JuKi, Teil 2 (PDF-Dokument)

PDF JuKi Flyer (PDF-Dokument)

Spenden
mehr...


LOGOS
mehr...




Aktuelles


13.02.2013
JuKi wird als "Bildungsidee" ausgezeichnet
PDF anzeigen


22.10.2012
JuKi unterstützt Kinder in Nigeria
PDF anzeigen


21.03.2012
Jugendbildungspreis 2011
PDF anzeigen


11.02.2012
Vielfaltpreis 1. Platz für die JuKis
PDF anzeigen


28.12.2011
Fotos JuKi Deutscher Bürgerpreis 2011
PDF anzeigen


08.12.2011
JuKi - Platz 1 - Deutscher Bürgerpreis 2011
PDF anzeigen


19.09.2011
Fotos von unserem Nigeria-Projekt
PDF anzeigen


19.09.2011
JuKi-Flyer-Nigeria
PDF anzeigen


31.07.2011
Parkfest Markgröningen Juli 2011
PDF anzeigen


24.07.2011
Interkulturelles Fest
PDF anzeigen


17.07.2011
Kinderschminken Bürgerfest Ludwigsburg-Grünbühl
PDF anzeigen


27.04.2011
Botschafter des Deutschen Kinderhilfswerks besuchen JuKi
PDF anzeigen


27.01.2011
Anerkennung "Preis Soziale Stadt"
PDF anzeigen


25.01.2011
Reportage im Staatsanzeiger BW
PDF anzeigen


20.01.2011
Julika und Patenkind Eda
PDF anzeigen


30.12.2010
Reportage in der Südwestpresse
PDF anzeigen


03.12.2010
JuKi - 1. Preis beim Eine-Welt-Preis Baden-Württemberg
PDF anzeigen


25.11.2010
JuKi-Kuchenverkauf für Sierra Leone und Liberia
PDF anzeigen


22.11.2010
JuKi-Infostand: Kinderrechte und Genitalvertümmlung
PDF anzeigen


01.11.2010
JuKi aktiv gegen Genitalverstümmlung
PDF anzeigen


23.10.2010
JuKi beim Tag der Integration
PDF anzeigen


22.10.2010
SWR besucht JuKi + Patenkinder
PDF anzeigen


09.10.2010
JuKi beim Deutschen Vorlesepreis in Köln
PDF anzeigen


07.10.2010
Jetzt abstimmen - Deutscher Engagementpreis 2010


25.09.2010
JuKi trifft Staatsministerin Maria Böhmer in Frankfurt
PDF anzeigen


30.07.2010
JuKi beim Interkulturellen Fest in Ludwigsburg
PDF anzeigen


25.07.2010
JuKi besucht RTL in Köln
PDF anzeigen


05.06.2010
JuKi - Aktionstag
PDF anzeigen


03.06.2010
UNICEF Juniorbotschafter
PDF anzeigen


03.05.2010
Aktionstag für politische Bildung
PDF anzeigen


26.03.2010
JuKi unterstützt Kinder in Nigeria
PDF anzeigen


20.01.2010
Hanse-Merkur-Preis für Kinderschutz
PDF anzeigen


25.11.2009
Bundesweiter Vorlesetag
PDF anzeigen


21.05.2009
Integrationspreis überreicht bekommen in Berlin
PDF anzeigen


23.02.2009
JuKi-Newsletter Januar/ Februar
PDF anzeigen


24.12.2008
JuKi-Newsletter Weihnachtspost
PDF anzeigen


01.10.2008
Artikel im Stuttgarter Monatsmagazin Lift
PDF anzeigen


01.10.2008
JuKi-Newsletter September
PDF anzeigen


20.09.2008
JuKi-Stand bei der Kaffeetafel in Ludwigsburg
PDF anzeigen


19.09.2008
JuKi in Berlin - Jugend hilft!-Camp
PDF anzeigen
Film anschauen


06.09.2008
Drehtage: Tabaluga tivi ZDF --> Der goldene Tabaluga
PDF anzeigen
Film anschauen


05.07.2008
JuKi-Stand auf dem Bürgerfest in Ludwigsburg
PDF anzeigen


01.07.2008
JuKi-Besuch im Kindergarten
PDF anzeigen


06.06.2008
Auftaktveranstaltung Mehrgenerationenhaus Ludwigsburg
PDF anzeigen


01.12.2007
„Echt gut“ Preisverleihung
mehr...


17.11.2007
„JuKi“ gewinnt den DEUTSCHEN KINDERPREIS 2007
mehr...


Dr. Frank Mentrup

Dr. Frank Mentrup, ehem. Staatssekretär
im Kultusministerium

„Unser wichtigstes Ziel heißt: mehr Bildungsgerechtigkeit im Land. Das bedeutet konkret, wir wollen jedem Kind ermöglichen, den am besten passenden Schulabschluss zu erreichen, mehr...

Fatma Kalkan

Fatma Kalkan, Mutter
„Ich finde es toll, dass durch KiFa alle an einem Tisch sitzen, egal aus welcher Schicht, mehr...

Werner Spec

Werner Spec,
Oberbürgermeister, Ludwigsburg

„Bildung und Betreuung gehören zu den wichtigsten Investitionen in unsere Kinder und Jugendlichen. mehr...

Georg Wacker

Georg Wacker, Ex-Kultusstaatssekretär, MdL
„Das Programm KiFa leistet auf einem zentralen Feld der Bildungspolitik einen innovativen Beitrag. mehr...

Anna Hofmann

Anna Hofmann, Mentorin
„In den KiFa-Kursen habe ich als Mutter wertvolle Tipps bekommen, die ich in meine Familie einbringen konnte. mehr...

Inge Umbrecht-Meyer

Inge Umbrecht-Meyer, Erzieherin
„Als Stellvertretende Leiterin des Kinder- und Familienzentrums am Sonnenberg bemühe ich mich jeden Tag darum, Kindern bessere Zukunftschancen zu ermöglichen. mehr...

         

01.03.2016
KiFa-Fachtag 2016  mehr...