KiFa - Umsetzung in Ludwigsburg


Ausgangssituation

Ludwigsburg ist die Kommune, in der KiFa entwickelt wurde. Seit dem Start – im Jahr 2002 - hat das Programm verschiedene Entwicklungsstufen durchlaufen.

KiFa aktuell

Zentral sind die KiFa-Elternkurse, die wöchentlich in den teilnehmenden Kitas stattfinden. Sie werden von MentorInnen, in der Regel Mütter aus der Kita, in deutscher, türkischer oder russischer Sprache durchgeführt. Betreut werden die MentorInnen von den ErzieherInnen der Einrichtung und den KiFa-MitarbeiterInnen.

Im Jahr 2008 wurde KiFa im Bereich U3 (Eltern-Kleinkind-Kurs für 1-3 Jährige) erweitert. Der Unterschied zu den Elternkursen besteht vor allem darin, dass die Kinder in diesen Kursen dabei und gemeinsam mit den Eltern aktiv sind.

Seit dem Schuljahr 2011/2012 finden KiFa-Elternkurse auch an drei Ludwigsburger Grundschulen statt. Die meisten Mentorinnen sind sehr daran interessiert, auch nach der Kita-Zeit am Programm KiFa mitzuwirken und die erworbenen Kompetenzen in der Schule weiter zu geben. Mit speziell für die Schule neu entwickelten Erziehungs- und Bildungsthemen finden die Kurse 14-tägig statt. Betreut werden die Mentorinnen von den LehrerInnen,  päd. AssistentInnen und den KiFa-MitarbeiterInnen.  

Neben den Elternkursen findet im Stadtteil Sonnenberg und im Stadtteil Eglosheim regelmäßig ein KiFa-Frühstück statt. Das KiFa-Frühstück ist in erster Linie entstanden, um den Eltern des Stadtteils ein gegenseitiges Kennenlernen zu ermöglichen und weiterführend eine stärkere Vernetzung der Stadtteilbewohner zu erreichen. Mittlerweile findet das KiFa-Frühstück ca. einmal pro Monat im jeweiligen Stadtteil statt und bietet eine gute Plattform für Austausch zu verschiedenen Fragestellungen, die der Erziehungs-Alltag mit sich bringt. 


Sowohl die Elternkurse in den Kitas als auch das KiFa-Frühstück werden stark von unseren Kooperationspartnern unterstützt. Eine ganz wichtige Rolle dabei spielt die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz. Sie ist ein wichtiger Partner in Bezug auf die Erziehungs- und Sozialberatung vorort in den Kitas. Sie unterstützt aber auch das KiFa-Frühstück mit ReferentInnen und den Qualifizierungsprozess mit TrainerInnen und wichtigen Erfahrungen aus der KiFa-Praxis.

KiFa-Erfolge


Im Jahr 2002 beginnt innerhalb einer Modellphase der Kindergarten Sterntaler mit dem Programm. Im Jahr 2014/2015 finden KiFa-Kurse in 18 Kindertageseinrichtungen und 3 Grundschulen statt. Insgesamt werden 150 bis 160 Familien erreicht.  

Aufgrund einer großzügigen Spende der Neumayer Stiftung konnten spezielle KiFa-Materialien entwickelt werden, die die Ausbreitung über das Stadtgebiet und darüber hinaus ermöglichen.

Ansprechpartnerin:
Christina Burk, Dipl. Sozialpädagogin (FH) und Erzieherin
Koordination KiFa Stadt Ludwigsburg


Kontaktdaten:
STADT LUDWIGSBURG
FACHBEREICH BILDUNG, FAMILIE, SPORT
Abteilung Kinder und Familie, Programm KiFa
Mathildenstr. 21/1, 71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141/910-2025
Telefax: 07141/910-2760
mailto:kifa@ludwigsburg.dec.burk@ludwigsburg.de



Aktuelles


29.09.2015
Wir wachsen weiter!

Im neuen Kindergarten- bzw. Schuljahr 2015/16 sind nunmehr 18 Kindertageseinrichtungen und 3 Grundschulen im Programm KiFa tätig.

Am 1. März 2016 findet in Ludwigsburg der 2. KiFa-Fachtag "Vielfalt gestalten" mit allen Aktiven aus Ludwigsburg und 11 weiteren Kommunen aus Baden-Württemberg statt. 




Teilnehmende Kitas


Zurzeit nehmen folgende Ludwigsburger Einrichtungen an KiFa teil:

EGLOSHEIM:
Katholisches Kinder- und Familienzentrum Eden
Hirschbergstraße 77
71634 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 97 45 89 40
kiga.eden@kath-kirche-lb.de


Katholische Kindertageseinrichtung Sonnenschein
Straßenäcker 32
71634 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 37 42 45
kiga.sonnenschein@kath-kirche-lb.de


Evangelischer Kindergarten Sterntaler
Theurerstraße 3
71634 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 3 37 45
kiga.theurerstrasse@evk-lb.de


Städtische Kindertageseinrichtung Vaihinger Straße
Vaihinger Straße 37
71634 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 22 06 20
kita.vaihinger@ludwigsburg.de


Evangelisches Kinder- und Familienzentrum
Peter-Eichert-Strasse
Peter-Eichert-Str. 13
71634 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 37 48 35
kiga.petereichertstrasse@evk-lb.de

 

Städtische Kindertageseinrichtung Kreuzäcker
Kreuzäcker 10
71634 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 37 89 14
kita.kreuzaecker@ludwigsburg.de
 



AM SONNENBERG/GRÜNBÜHL:
Städtisches Kinder- und Familienzentrum Weichselstr. im MehrGenerationenHaus
Weichselstr. 10-14
71638 Ludwigsburg
Telefon  07141 / 8 08 99
kita.mgh@ludwigsburg.de


Katholische Kindertageseinrichtung St. Elisabeth
Moldaustraße 20
71638 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 8 18 86
kiga.st.elisabeth@kath-kirche-lb.de


Evangelische Kindertageseinrichtung Astrid Lindgren
Donaustr. 12
71638 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 89 01 66
kiga.donaustrasse@evk-lb.de



STADTMITTE:
Evangelischer Kindergarten in der Stadtkirchengemeinde
Obere Matktstr. 3a
71634 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 92 48 19
kiga.oberemarktstrasse@evk-lb.de


Katholisches Kinder- und Familienzentrum St. Martin
Uhlandstr. 20
71634 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 92 53 33
kiga.st.martin@kath-kirche-lb.de


Städtischer Kindergarten Gustav-Franck
Talstr. 8
71634 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 2 99 88 34
talstr@kita-lubu.de



WESTSTADT
:
Katholischer Kindergarten St. Johann
Gänsfußallee 20
71636 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 70 20 89 19
kiga.st.johann.@kath-kirche-lb.de
    

OSTSTADT:
Städtischer Kindertageseinrichtung Schwalbennest
Wieselweg 11
71638 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 89 52 12
kita.wieselweg@ludwigsburg.de

 

SCHLÖSSLESFELD:
Evangelisches Kinder- und Familienzentrum Bei der Kreuzkirche
Auf dem Wasen 33
71640 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 8 49 29
kiga.aufdemwasen@evk-lb.de


Katholischer Kindergarten St. Paulus
Beethovenstr. 72
71640 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 87 16 10
mailto:kiga.beethovenstrasse@ath-kirche-lb.de

NECKARWEIHINGEN:
Städtisches Kinder- und Familienzentrum Hermann Zeller
Häslenweg 20
71642 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 5 11 10
kita.haeslenweg@ludwigsburg.de

LUDWIGSBURG-SÜD:
Evangelischer Kindergarten Jägerstraße
Jägerstraße 11
71638 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 92 55 92
kiga.jaegerstrasse@evk-lb.de


Dr. Frank Mentrup

Dr. Frank Mentrup, ehem. Staatssekretär
im Kultusministerium

„Unser wichtigstes Ziel heißt: mehr Bildungsgerechtigkeit im Land. Das bedeutet konkret, wir wollen jedem Kind ermöglichen, den am besten passenden Schulabschluss zu erreichen, mehr...

Fatma Kalkan

Fatma Kalkan, Mutter
„Ich finde es toll, dass durch KiFa alle an einem Tisch sitzen, egal aus welcher Schicht, mehr...

Werner Spec

Werner Spec,
Oberbürgermeister, Ludwigsburg

„Bildung und Betreuung gehören zu den wichtigsten Investitionen in unsere Kinder und Jugendlichen. mehr...

Georg Wacker

Georg Wacker, Ex-Kultusstaatssekretär, MdL
„Das Programm KiFa leistet auf einem zentralen Feld der Bildungspolitik einen innovativen Beitrag. mehr...

Anna Hofmann

Anna Hofmann, Mentorin
„In den KiFa-Kursen habe ich als Mutter wertvolle Tipps bekommen, die ich in meine Familie einbringen konnte. mehr...

Inge Umbrecht-Meyer

Inge Umbrecht-Meyer, Erzieherin
„Als Stellvertretende Leiterin des Kinder- und Familienzentrums am Sonnenberg bemühe ich mich jeden Tag darum, Kindern bessere Zukunftschancen zu ermöglichen. mehr...

         

04.05.2015
KiFa-Frühstück in Singen gut besucht  mehr...